aWoW: Verspäteter Wochenabschluss

Irgendwie habe ich verpennt die Woche gebührend abzuschließen glaube ich… >.<
Mit dem letzten Rezept ist es jetzt jedenfalls getan, die Woche ist vorbei und die Verspätung tut mir sehr leid. Es lief auch nicht immer alles wie geplant. Ich wollte natürlich immer ein wenig Abwechslung rein bringen, aber das war auch mein Problem: Ich konnte wählen zwischen Sojamehlprodukten und Tofu. Das ist nicht wirklich eine große Vielfalt. Schuld daran ist, dass ich von Anfang an eine schlechte Auswahl hatte, die wenig Spielraum erlaubte. Aus der Not heraus habe ich dann das „Soja²“ erfunden. Ein Gericht, das Sojamehlprodukte mit Tofu kombiniert. Also zwei Sojaprodukte, daher Soja und Soja = Soja * Soja = Soja^2. Das bringt ein klein wenig Abwechslung rein.
Wie gesagt war die Auswahl an Gerichten hier nachteilig, die Idee an sich war auch nicht die beste muss ich sagen. Ich werde das nächste Mal lieber zeigen, wie man auch ohne Fleisch oder einer entsprechenden Alternative eine nahrhafte Hauptmahlzeit mit Biss hinbekommt. Aber das ist Zukunftsmusik, ab sofort geht es erst mal weiter wie zuvor: Jeden Mittwoch ein Rezept und jeden Samstag irgendwas anderes.

Die vorliegenden Rezepte sind aber alles andere als schlecht, jedes davon hat mir gut geschmeckt. Mein klarer Favorit der Woche: Chili-Lemon-Tofu.
Hier sind noch einmal alle Rezepte verlinkt:

Und ich verspreche hiermit hoch und heilig: Das versprochene 5. Gericht kommt auch noch! …irgendwann.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “aWoW: Verspäteter Wochenabschluss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s