Grundrezept: Gezuckerte Kondensmilch

Hier kommt ein einfaches, aber leckeres Rezept. Und weil es so einfach ist, wollen wir nicht viele unnütze Worte verlieren:

 

Zutaten (ca. 100ml):

  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Beides in einen Topf und köcheln lassen bis es auf etwa 100 ml reduziert ist. Kalt stellen und innerhalb einer Woche verbrauchen.

 

Tipps:

  • Zu verwenden genau wie gezuckerte Kondensmilch, z. B. für den Kaffee.
  • Das Reduzieren kann einige Zeit in Anspruch nehmen, je nach Luftfeuchtigkeit. Einfach auf niedriger Stufe köcheln und gelegentlich umrühren.
  • Nach ein paar Stunden im Kühlschrank ist die Konsistenz ideal.

Zubereitung (Kurzform):

Also bitte… Kürzer als da oben geht es nicht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Grundrezept: Gezuckerte Kondensmilch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s