Top Searches #3

Einmal mehr ein paar Worte zu den Top Searches. Das ist auch immer eine gute Gelegenheit schamlos Eigenwerbung zu betreiben. Auf diese Weise kommt vielleicht der ein oder andere auf ältere Posts, wer weiß.

Top Searches 4 Top Searches 4-2

»wizard voz«
Nanu? Wisst ihr nicht wo ihr seid? ^^ Hier und hier gibt’s etwas mehr über den Namen zu lesen.

»nudelhaus Braunschweig stufen?«
Zwei Stufen muss man nehmen um zu den Toiletten zu kommen, ansonsten gibt’s da keine. Ich hoffe das hilft.

»pescetarismus vor und nachteile«
Uhm … Naja, der Vorteil ist, dass man hierbei Fisch konsumieren kann … Das ist was gutes, weil dieser mit vielen Omega-3-Fettsäuren daher kommt, die als besonders gesund gelten. Auch ist Fisch sehr reich an einigen Vitaminen wie Vitamin A und D.
Der Nachteil ist, dass der Pescetarismus nichts Halbes und nichts Ganzes ist. Fischfarmen sind nicht besser als die Intensivtierhaltung von z. B. Schweinen. Auch Fische und andere Lebewesen des Meeres werden oft gequält. Fischfang mit dem Kutter ist auch nicht viel besser, auch wenn der kleine Fischfang wohl noch besser als der industrielle ist (bei Letzterem bleiben die Netze oft Tagelang im Wasser und werden so schnell eingeholt, dass den Fischen die Augen platzen). Außerdem ist es nicht unbedingt Nachhaltig tief im Inland Meeresfische zu verspeisen, da die Lückenlose Kühlkette Ressourcen ohne Ende verschlingt und sog. »Treibhausgase« ausstößt, ohne welche umzusetzen. Pflanzen die von Gott weiß wo kommen haben während des Wachstums wenigstens noch CO2 umgesetzt.
Industriell gefangener Fisch schmeckt auch wie eingeschlafene Füße. Da die Fischer so lange auf dem Meer sind ist der Fisch alles andere als frisch. Wenn es schon Fisch sein soll, dann empfehle ich einen Besuch des Hamburger Fischmarktes. Das ist ein echtes Erlebnis. Und wer weit weg wohnt kann schon einen Tag vorher kommen und »auf der Reeperbahn nachts um halb eins« noch ein wenig Spaß haben, bevor wenig später der Fischmarkt eröffnet. Nur der »süßen Kleinen« sollte man nicht bis 10 treu bleiben, auch nicht bis um neune, denn dann hat man den Fischmarkt verpasst. ;-)

»vegane alternative zu fischsauce«
Jibbet hier. Schön, dass sich die Bezeichnung Alternative statt Ersatz langsam verbreitet. :) Das war ja damals der erste Posting überhaupt, vor ca. einem Jahr. Ach ja….

»was schmeckt in soßen besser, laktosefrei flüssige Sahne oder sojasahne«
Nun, das ist eine sehr schwierige Frage. Ich würde ja behaupten man merkt überhaupt keinen Unterschied, solange der Fettanteil in der Sojasahne nur hoch genug ist…. Aber bei einer Opiatabhängigkeit wird es wohl die laktosefreie Sahne sein. Obwohl, nein. Man merkt keinen Unterschied. Außer am Gewicht des Geldbeutels, denn Sojasahne bzw. Soja Cuisine kann man für ein paar Cents selber machen.

»mock fleisch«
*Grusel* Ja, gibt es auch einen Artikel zu.

Weitere Fragen? Ab in die Kommentare damit. Und nicht vergessen: »abonnieren, favorisieren, liken und teilen!« – Gosh, ich hasse Youtube. XD Nichts davon werdet ihr von mir jemals hören, mein Wort darauf. (Aber ein paar mehr Kommentare würden mir schon gefallen. Feedback und so. Ansonsten weiß ich nicht, was hier die Schlaftabletten sind, die ich mir sparen könnte. ;) ) Man freut sich ja doch über jedes Feedback. Außerdem habe ich heute zum ersten Mal von »bloglovin.com« gehört. Das mag ja sehr praktisch sein, aber die Abos dort tauchen scheinbar nirgendwo in meiner Statistik auf. Versteht mich nicht falsch, benutzt die Seite wenn ihr wollt. Ich fand es nur interessant plötzlich zu entdecken, dass ich erheblich mehr regelmäßige Leser als gedacht zu haben scheine. Vielen Dank.

Vielen Dank auch an www.blumenessen.blogspot.de für die Verlinkung. Ich habe das zufällig durch den Referrer entdeckt. Schön, dass dir mein Blog gefällt.

Abermals vielen Dank an alle meine Leser.Vor ca. einem Jahr, als alles begonnen hat, wäre ich nie auf den Gedanken gekommen, dass ich überhaupt mal ein paar Leser bekommen würde.

Disclaimer: Keine Haftung für externe Links. Ich bin weder Eigentümer verlinkter Webseiten, noch kann ich für deren Inhalte einstehen. Aus einer Verlinkung ist nicht automatisch zu schließen, dass ich mit deren Inhalten übereinstimme. Links mit rechtswidrigen Inhalten werden entfernt sobald ich Kenntnis davon erlange. Zum Zeitpunkt der Verlinkung war mir kein retswidriger Inhalt bekannt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Top Searches #3

  1. Feedback ok :-)
    Interessante suchanfragen, besonders die erste^^
    Meine fragen wären: wieso magst Du kein Youtube? Und was ich mich mal fragte, wie man Beiträge löscht, die man hier mal schrieb? Aber das ist nicht so wichtig. Wurden die suchanfragen auf deinen Blog eingegeben? Wie oft machst Du die Top search?

    • – Wegen Google.
      – Gar nicht. Soweit ich weiß hat man nach dem Absenden noch 60 Minuten Zeit einen Beitrag zu bearbeiten. Löschen kann man seine Postings afaik nicht.
      – Hier und auf Suchmaschinen.
      – Unregelmäßig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s