Niedersachsen hat einen guten Ruf…

…in der Tierwirtschaft. In Sachen Tiere (ab-)schlachten ist man hier so billig und gründlich wie in keinem anderem EU-Land. Es liegen auch Beschwerden aus Osteuropa vor, dass man in Niedersachsen zu günstig sei um andernorts noch konkurrenzfähig zu sein. Aus angrenzenden Ländern (insbes. Dänemark) werden schlachtreife Tiere angekarrt um sie in Niedersachsen schlachten zu lassen.
Gut gemacht, mein liebes Niedersachsen! Ich bin richtig froh ein Niedersachse zu sein, heute mehr denn je. Ach nein, ich bin ja Weltbürger in Diogenes‘ Sinne. Ach welch eine Erleichterung.

Quelle: NDR 45 Minuten vom 26.05.2014: ‚Armes Schwein?‘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s