Rezept: Griechische Kartoffelpfanne

Kartoffeln, Zwiebeln, Oliven. Simpel und doch so lecker. Das ideale Rezept für die Woche, in der man einfach viel zu viel um die Ohren hat, als dass man noch lange kochen könnte.

Zutaten (2-3 Personen):

  • 1kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • je 75g Oliven, grün und schwarz
  • 100g Peperoni, eingelegte
  • 1EL Oregano, getrocknet
  • ½ EL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Gemüse vorbereiten.
    Kartoffeln schälen und in beliebige mundgerechte Stücke schneiden. Diese ca. 15 Minuten kochen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein schneiden. Peperoni und Oliven bereit legen.
  2. Gemüse Kartoffeln braten.
    Hitzebeständiges Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin leicht braun braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und braten bis sie glasig werden. Die Kartoffeln sollten nun gut Farbe bekommen haben.
    Oliven, Peperoni und die Gewürze dazu geben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps:

  • Hierzu schmeckt besonders gut Tzatziki. Das Rezept dazu kommt demnächst.
  • Man kann die Kartoffeln auch roh braten, in dem Fall brauchen sie abgedeckt etwa 45 Minuten in der Pfanne, bevor das Gemüse rein kommt. Geschmacklich macht sich das auf jeden Fall positiv bemerkbar.
  • Man kann auch problemlos die Salzkartoffeln vom Vortag nehmen.
  • Ganz Eilige und nervöse Hemden können auch Kartoffeln mit Schale (gebürstet) kochen und die Kartoffeln nach dem Kochen schneiden und direkt mit Schale braten (und verzehren).
  • Ein griechischer Bauernsalat dazu und man kann sich fühlen wie in Griechenland…
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s