Vegane Pizza bei Lidl

Wie Lidl am vor vier Stunden auf Facebook ankündigte ist die Fan Pizza zurück. Diese war eine Aktion von Lidl, bei der die Teilnehmer einer Umfrage ihre Lieblingszutaten für eine Pizza auswählen durften. Zufälligerweise war das Resultat vegan und so erblickte die erste vegane TK-Pizza von Lidl das Licht der Welt. Es handelte sich dabei um eine Aktion vom vergangenen Jahr. Leider – wie man das von den Discountern so kennt – halten Aktionen dort so lange wie eine Zeitung im Regen, wie ich vor etwa zwei Monaten feststellen musste. Nun gab Lidl nach vielen Anfragen auf Facebook und in den Geschäften bekannt: Die Pizza kommt zurück. Dauerhaft. Und mit einem Bruder.

Quelle: Facebook.com

Nach einigen Gerüchten und Mutmaßungen bestätigte Lidl Deutschland nun: Die Fan Pizza kommt zurück, vegan wie eh und je mit Spinat, Cherrytomaten, Champignons und der obligatorischen Tomatensauce. Dazu gibt es noch eine neue Sorte, ebenfalls vegan: Bruschetta mit Tomaten, Zwiebeln und getrockneten Tomaten und ebenfalls Tomatensauce. Marke: „Trattoria Alfredo“

Für 1,25€ soll es die Pizza lt. Lidl jetzt Deutschlandweit geben und das dauerhaft. Ich hoffe sehr, dass sie dieses Versprechen halten. Wie sie schmeckt kann ich noch nicht sagen, aber ich werde sie in den kommenden Tagen definitiv testen. Habt ihr das schon hinter euch? Dann schreibt mir wie ihr sie findet. Ich jedenfalls bin begeistert, dass es endlich (wieder) eine Pizza zu einem akzeptablen Preis im Tiefkühlregal eines Ladens gibt, bei dem ich keinen Kühlversand für ca. zweitausend Euro bezahlen muss.

Und jetzt kommt natürlich noch das Gemotze, denn wer anderen den kleinen Finger gibt, kann sicher sein, dass er die ganze Hand nehmen wird: Wo ist die Pizza mit Oliven, roten Zwiebeln, Spinat und Artischoken? Nur ein Spaß, ich bin froh über die zwei Sorten, also Leute: Wenn es mal schnell gehen soll greift zu, das sendet die richtigen Signale an die Einzelhändler.

So long…

Nachtrag: Ich habe beide Sorten heute bekommen, hier sind die Angaben auf der Rückseite des Kartons. Wenn ich beide probiert habe scheibe ich nochmal einen kurzen Artikel dazu.

(Fan-Pizza links, Pizza-Bruschetta rechts.) Durch den „fehlenden“ Käse sind beide Pizzen übrigens etwas kalorienärmer als andere TK-Pizzen und zwar um plus/minus 200 kcal (zum Vergleich habe ich Restaurante Pizza Vegetale genommen, die zwar vegetarisch, nicht aber vegan ist und mit 766 kcal zu Buche schlägt). Wenn man sonst nichts anderes isst kann man als Mann so eine Pizza auch gut an einem Fastentag der 5:2 Diät einbauen, was ich heute tun werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s